Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

The Voices – die Klanginstallation von Susan Philipsz in der Neuen Burg
ab 8. Mai 2021 täglich um 17.15 Uhr

Einmal täglich können Sie gläserne Klänge im Prunkstiegenhaus der Neuen Burg hören: die Klanginstallation „The Voices" der Künstlerin Susan Philipsz.

 

In den Jahren 2018 und 2019 war die Klanginstallation bereits zu hören – am gesamten Heldenplatz, zwischen der Neuen Burg und den temporären Pavillons des Parlaments. Philipsz realisierte diese Arbeit auf Einladung des Hauses der Geschichte Österreich. Sie nimmt damit Bezug auf die „Anschluss“-Kundgebung am Heldenplatz 1938 sowie auf die Novemberpogrome desselben Jahres. In unmittelbarer Nähe zu jener Terrasse, von der Adolf Hitler am 15. März 1938 die Rede zum „Anschluss“ Österreichs an NS-Deutschland hielt, ist das künstlerische Werk nun im Innenraum wieder zu hören. Es waren nicht zuletzt die Luster des Prunkstiegenhauses, die Susan Philipsz zur Verwendung von Glas als Medium für die künstlerische Arbeit inspirierten.

 

Das Werk erinnert an all jene, die mit dem „Anschluss“ zum Schweigen gebracht wurden sowie an das abrupte Ende der Freiheit von Wissenschaft und Kunst 1938. An diesem geschichtsträchtigen Ort ist die Klanginstallation auch ein Appell für Demokratie und Menschenrechte in der Gegenwart.

 

Mehr zum Hintergrund der künstlerischen Arbeit erfahren Sie hier.

 

Susan Philipsz, The Voices, 2018

Vierkanal-Klanginstallation

 

Heldenplatz, Neue Burg

Prunkstiegenhaus, Alma Rosé Plateau

 

ab 8. Mai 2021

während der Öffnungszeiten täglich um 17:15 Uhr für jeweils 10 Minuten