Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Inhalte werden geladen
Weiterbildung und Information

Das Haus der Geschichte Österreich bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen zu den Programmen des Museums an und kooperiert mit Pädagogischen Hochschulen im Zuge von Fortbildungsangeboten.

Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Pädagogische Hochschule.

 

Kooperationen bisher u.a. mit: PH Burgenland, PH Linz, PH Niederösterreich, PH Steiermark, PH Wien, KPH Wien/Krems

 

 

Hier finden Sie zwei buchbare Module. Weitere Schwerpunkte stellen wir gerne nach Absprache zusammen.
Kontakt: Mag.a Eva Meran, eva.meran@hdgoe.at

 

 

Forschendes Lernen im Haus der Geschichte Österreich

Das Haus der Geschichte Österreich bietet eine Bandbreite an Workshops für Kinder und Jugendliche an, die diskursive Formate und interaktive Methoden zum Einsatz bringen: Von der eigenständigen Erkundung über dramapädagogische Methoden bis hin zu Ansätzen kultureller Bildung und forschenden Lernens. In dieser Fortbildung werden verschiedene Methoden vorgestellt sowie das Angebot des hdgö für Schulen, insbesondere die Workshops und Unterrichtsmaterialien. Im zweiten Teil findet ein gemeinsamer Rundgang durch die zentrale Ausstellung zur österreichischen Geschichte seit 1918 statt, bei der praktische Erfahrung aus der Geschichtsvermittlung mit SchülerInnen Eingang finden.

 

Unterrichtseinheiten: 4
Zielgruppen: HS/KMS/NMS/WMS; HAK/HTL; PTS; AHS; BS/BMS/BMHS/BHS; BAKIB

 

 

Im Museum Antisemitismus entgegnen

Seit seiner Gründung 2018 bietet das Haus der Geschichte Österreich vielfältige Workshops für Kinder und Jugendliche an, die sich mit der ambivalenten österreichischen Zeitgeschichte beschäftigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Geschichte und Gegenwart des Antisemitismus sowie der Zeit des Nationalsozialismus und der Shoah in Österreich. In diesem Workshop stellt die Vermittlungsabteilung die Workshop- und Webangebote des hdgö in diesem Zusammenhang vor. Anhand von ausgewählten Objekten und Vermittlungsansätzen wird diskutiert, wie Antisemitismus im Museum, aber auch in der Schule, angesprochen und diesem etwas entgegnet werden kann.

 

Unterrichtseinheiten: 4
Zielgruppen: HS/KMS/NMS/WMS; HAK/HTL; PTS; AHS; BS/BMS/BMHS/BHS; BAKIB

Termine möglich ab dem Wintersemester 2023/24.