Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Hana Oprešnik
Ver-/störende Orte.
Zum Umgang mit NS-kontaminierten Gebäuden
10. - 12. November 2021, Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6, Glashörsäle C und D

Eine Doppelkonferenz in Kooperation zwischen Kunstuniversität Linz, Universität Innsbruck und dem Haus der Geschichte Österreich

 

 

PROGRAMM:

 

Mittwoch 10.11.2021

Auftakt: Peter Androsch: »Die Schule« (Akademisches Gymnasium Linz)


Begrüßung und Einleitung: Karin Harrasser (Linz), Monika Sommer (Wien)

 

Donnerstag 11.11.2021

Panel I: Nutzungen, Um-Nutzungen und politische Debatten
Moderation: Birgit Kirchmayr (Linz)
Mit: Gabu Heindl (Wien), Monika Sommer (Wien), Dirk Rupnow (Innsbruck), Karoline Georg (Berlin)

 

Panel II: Interventionen in Monumentalarchitektur
Moderation: Kerstin von Lingen (Wien)
Mit: Christian Fuhrmeister (München), Florian Dierl (Nürnberg), Ulrike Capdepón (Guadalajara/Konstanz)

 

Abendprogramm: Tarek Leitner: »Berlin-Linz« (Lesung)

 

Freitag 12.11.2021

Panel III: Künstlerische und zivilgesellschaftliche Initiativen
Moderation: Martina Gugglberger (Linz)
Mit: Angela Koch/Sabrina Kern (Linz), Florian Kotanko (Braunau), Alexander Jöchl (Linz)

 

Abschlussgespräch: Zum Umgang mit NS-kontaminierten Gebäuden
Moderation: Heidemarie Uhl (Wien)

 

Brigitte Hütter (Linz), Dirk Rupnow (Innsbruck), N.N. (Frankfurt/Main) im Gespräch

 

Ausstellung: „Aus der Dunkelheit“ (Alter Aktenkeller)
Installation: "Kalter Hauch. Eine Vergeisterung“ (Vestibül)

 

 

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

 

Das Programm der Tagung in Innsbruck finden Sie hier.