Das Produkt wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 4.50 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 7.50 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 3.50 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 17.00 / Stk.
Vorname*:
Nachname*:
Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Inhalte werden geladen
Veranstaltungen
Donnerstag, 10. November 2022 um 18.00 Uhr
#nachgefragt. Geschichte hat viele Perspektiven
mit Victoria Borochov, Präsidentin der Jüdischen österreichischen Hochschüler:innen (JöH)

Im Rahmen der Aktionswoche gegen Antisemitismus ist Victoria Borochov zu Gast in der #nachgefragt-Reihe des hdgö. In der Hauptausstellung Neue Zeiten: Österreich seit 1918 spricht sie zu historischem und gegenwärtigem Antisemitismus in Österreich und erzählt von ihrer aktivistischen Arbeit.

 

Victoria Borochov ist Präsidentin der Jüdischen österreichischen Hochschüler:innen (JöH). Sie studiert Judaistik an der Universität Wien und ist Redakteurin beim NOODNIK-Magazin. Mit dem Filmclub Tacheles kuratierte sie jüngst die „Filmreihe Beckermann“. Mit der JöH organisierte sie im Frühjahr Unterstützung für Menschen, die aus der Ukraine flohen. Aktuell ist sie bei der Aktion „PLATZ DA“, eine Initiative, die sich mit den Ambivalenzen des Karl-Lueger-Denkmals beschäftigen, engagiert. Antisemitismus und Aufklärung zur Vielfalt jüdischen Lebens in Wien sind ihre zentralen Themen.

Reservierung erforderlich.


Führungspauschale: € 4 / ermäßigt € 3 pro Person.
Sie erhalten Tickets an der Museumskassa.
Der Eintritt ins hdgö ist im Rahmen der Reihe #nachgefragt kostenlos. 

 

Alle unsere Termine finden Sie hier.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie Foto-, Ton- und Filmaufnahmen und der Veröffentlichung zu.