Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Live-Stream zu 100 Jahre Bundesverfassung
„Ist unsere Verfassung nur schön?“
Eine Diskussion der Wiener Zeitung im Haus der Geschichte Österreich.

„Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volk aus.“ (Artikel 1 B-VG). Das Bundes-Verfassungsgesetz wird am 1. Oktober 100 Jahre alt. Der damalige Kompromiss sollte der jungen Republik einen Rahmen für eine ungewisse Zukunft geben. 
Am Vorabend der Jubiläumsfeierlichkeiten der Verfassung veranstaltet die „Wiener Zeitung“ gemeinsam mit dem Haus der Geschichte Österreich eine Podiumsdiskussion, die als Live-Stream übertragen wird. Ihr Motto ist ein abgewandeltes Bonmot des Herrn Bundespräsidenten: „Ist unsere Verfassung nur schön?“

 

 

am Podium:

Brigitte Bierlein, Juristin, ehemalige Bundeskanzlerin

Ralph Janik, Universität Wien, Experte für Völker- und Menschenrechte

Manfred Matzka, Präsidialchef des Bundeskanzleramts a.D.


Moderation:

Walter Hämmerle, Chefredakteur Wiener Zeitung.


Begrüßung:

Monika Sommer, Direktorin Haus der Geschichte Österreich;
Martin Fleischhacker, Geschäftsführer Wiener Zeitung


Hier gibt es die gesamte Veranstaltung als Stream zum Nachsehen: